Ambulante Operationen

Ambulante Operationen werden in der Schwerpunktpraxis Prof. Siebzehnrübl (Leitung: Fachärztin für Anästhesie Livia Sinu) durchgeführt.

Folgende Operationen sind möglich:

  • diagnostische und operative Gebärmutterspiegelung (Hysteroskopie)
  • diagnostische Bauchspiegelung und Prüfung der Eileiterfunktion (Laparoskopie und Chromopertubation)
  • kleinere vaginale Eingriffe


Ist ein Eingriff zu umfangreich, um ihn ambulant durchführen zu können, oder sprechen medizinische oder soziale Gründe gegen eine ambulante Operation, so kooperiert Prof. Siebzehnrübl eng mit mehreren Kliniken in Frankfurt, in denen dann die notwendigen Operationen stationär durchgeführt werden.